AZAV Maßnahmenzulassung §45 SGB III, AVGS

Im Mittelpunkt des Zulassungsverfahrens steht die Zulassung von Maßnahmen nach §45 SGB III durch eine vom Träger ausgewählte und im Rahmen eines privatrechtlichen Vertrages beauftragte fachkundige Stelle.

Maßnahmen für den Fachbereich 1 nach § 45 SGB III
Im Fachbereich 1 ist neben der Trägerzulassung auch die Zulassung von einzelnen Maßnahmen im Sinn der AZAV für die drei Unterbereiche notwendig
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen finden sie hier.

Nach oben