socialcert_logo2015

AZAV Maßnahmenzulassung §45 SGB III, AVGS

Im Mittelpunkt des Zulassungsverfahrens steht die Zulassung von Maßnahmen nach §45 SGB III durch eine vom Träger ausgewählte und im Rahmen eines privatrechtlichen Vertrages beauftragte fachkundige Stelle.

Maßnahmen für den Fachbereich 1 nach § 45 SGB III
Im Fachbereich 1 ist neben der Trägerzulassung auch die Zulassung von einzelnen Maßnahmen im Sinn der AZAV für die drei Unterbereiche notwendig
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III Heranführung an den Ausbildung und Arbeitsmarkt
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 SGB III Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
§ 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 SGB III Heranführung an eine selbstständige Tätigkeit

Alle wichtigen Informationen und Unterlagen finden sie hier:

Maßnahmenzulassung nach AZAV Bereich 1 Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein AVGS
Selbstauskunftsbogen Maßnahmenzulassung
HEGA: Handlungsempfehlung und Geschäftsanweisung: Aktivierung und Vermittlung §45
Leistungen der SocialCert – Maßnahmenzulassung
– Bundesdurchschnittskostensätze Aktivierung und Vermittlung Bereich 1 (Stand Juni 2017)
Begutachtungsvorlage AZAV Maßnahmezulassung Bereich 1
– Maßnahmeanteile bei einem Arbeitgeber
Umsetzungshinweis Maßnahme/Unterrichtsstunde