socialcert_logo2015

Fortbildung

Warum und wozu bieten wir Fortbildungen an?

Unsere Qualifizierungen sollen Möglichkeiten aufzeigen, wie eine authentische interne wie externe Prüfkultur der Entwicklung von Qualität in Einrichtungen und Unternehmen dienen kann. Wir ermutigen die Teilnehmenden, „externe Anforderungen“ als Einladung bzw. Anstöße zu deuten. Denn das, was scheinbar eine Auflage von „Außen“ ist, wird durch die eigene Haltung zu einer Möglichkeit der Gestaltung im „Innen“.

Wir wollen damit individuelle Qualitäten anerkennen und ein waches Verständnis von Prüfen fördern. Für uns ist Prüfen kein hierarchisches Machtinstrument. Vielmehr ist es eine Möglichkeit, systematisch Verantwortlichkeit zu etablieren.

Wir stärken die Befähigung der Teilnehmenden, in gemeinsamen Prozessen ihre individuellen und gemeinsamen Ziele und Absichten zu entwickeln und zu realisieren. Dabei ist flexibles Lernen in Kleingruppen ein erprobtes Mittel.

Durch die Teilnahme an unseren Fortbildungen können sich gleichgesinnte Menschen und Organisationen untereinander vernetzen, Erfahrungen austauschen und wechselseitig neue Möglichkeiten oder Lösungen für eigene Fragen finden.

Die Räumlichkeiten in Wackersberg bieten den Teilnehmenden gleichzeitig eine konzentrierte Arbeitsatmosphäre außerhalb ihrer Einrichtung und eine erholsame Urlaubsumgebung.

Für wen sind die Fortbildungen?

Generell sprechen wir Menschen an, sowohl Führungskräfte als auch Mitarbeitende, die den Zusammenhang zwischen Qualitätsmanagement und Organisationsentwicklung vertiefen möchten. Wir möchten darüber hinaus Menschen erreichen , die Interesse an der Mitgestaltung einer zeitgemäßen Prüfkultur haben.

Unsere Qualifizierungen eignen sich für Menschen aus Organisationen, die ihre eigene Selbstprüffähigkeit und die ihres Verantwortungsbereiches weiterentwickeln wollen. Der Umgang mit „Prüfungsängsten“ wird ebenfalls angesprochen.

Worauf kommt es uns deshalb bei den Fortbildungen an?

Unsere Qualifizierungen orientieren sich konsequent am individuellen Bedarf der Teilnehmenden. Deshalb arbeiten wir konsequent mit ihren konkreten Fragen. Wir ermöglichen die Umsetzung für die eigene Situation und die Realisierung individueller und organisationsbezogener Absichten und Anliegen. Wir üben die neue Prüfkultur durch Feedback und Coaching. Dadurch helfen wir das Wesen und die Qualitäten der Teilnehmenden und ihrer Organisation herauszuarbeiten.

Hier finden Sie unsere kommenden Qualifizierungen und Fortbildungen.
Ebenfalls bieten wir sowohl die grundlegende Ausbildung zum/r AuditorIn wie eine Weiterbildung zum/r Kulturauditorin an. Zu aktuellen Inhalten und Terminen wählen Sie bitte die folgenden Unterpunkte an:

Mehr über den Fortbildungsort in Wackersberg.